Anwendungen

Individueller Therapieplan

Am Anfang der Behandlung erstelle ich mit Ihnen einen individuellen Therapie- und Trainingsplan. Er umfasst neben einem optimal abgestimmten Anwendungsangebot auch einen Trainingsplan für zu Hause, der Ihnen hilft die Übungen selbstständig durchzuführen.

Massage

Eine Massage fördert die Durchblutung, verbessert die Sauerstoffversorgung und den Abtransport allogener Substanzen. Sie führt zur Schmerzlinderung sowie psychischen und körperlichen Entspannung. Nicht zu unterschätzen ist auch, dass durch eine Massage die Mensch-Tier Beziehung wesentlich gestärkt wird.
Leistungsüberblick: Klassische Massage, Kolonmassage, manuelle Lymphdrainage

Bewegungstherapie/Krankengymnastik

Aktive und passive Bewegungstherapie Ziele der Bewegungstherapie sind z.B:

Unterwasserlaufband

Das Unterwasserlaufband dient dem Muskelaufbau, der Gelenkmobilität und ist ein gutes Ausdauertraining.

Manuelle Therapie

Mobilisationstechnik & Traktion

Elektrotherapie

Interferenzstromregulationstherapie (IFR)
Einsatzgebiete: z.B. bei Lähmungen, Bandscheibenvorfällen, Cauda equina, Narben/Verklebungen

Neurophysiologische Therapie

Propriozeptive neuromuskuläre Fazilation(PNF), Reflexarbeit, Gangbildschulung, Interferenzstromregulationstherapie
Einsatzgebiete: z.B. bei Lähmungen, Bandscheibenvorfällen, Cauda equina

Thermotherapie

Thermotherapie ist eine Therapie, bei der mit Wärme (Rotlicht, Kirschkernkissen, etc.) und mit Kälte (Cold-Packs, etc.) gearbeitet wird.